20. March 2019

SI Module GmbH stellt Produktion ende März ein

Nach dem endgültigen aus bei Solarworld, schliesst ein weiteres Unternehmen aus der deutschen Solarindustrie seine Tore für immer: Die SI Module GmbH hört auf


Die SI-Module GmbH in Freiburg war bekannt für besonders hochwertigen Module mit einer langen Lebensdauer und erstklassiger Verarbeitung. Hierbei setzte man nicht nur auf die deutsche Fertigung, sondern auch auf die Verwendung von Europäischen Materialien zur Produktion:

„Konsequente Qualität zahlt sich aus: Mit unseren Solarmodulen aus heimischer Produktion ist der Strom vom eigenen Dach günstiger als der Strom aus dem Netz.“


Scheinbar reicht dies mittlerweile nicht mehr aus, um auf dem Markt zu bestehen: Heute wurde ein Rundschreiben herausgegeben in dem der Konzern mitteilt, dass er dem steigen Preisdruck im Markt nicht mehr standhalten könne.

„Durch den enormen Preisverfall in den letzten Monaten (...) können wir die Produktion der PV-Module in Freiburg wirtschaftlich nicht mehr darstellen."


Wir von Photovoltaik.info bedauern diesen Schritt und wünschen den Mitarbeitern und Verantwortlich bei SI-Module GmbH alles Gute für die Zukunft.


Artikel passend zu diesem Thema:

-> Billig oder teuer? Das Photovoltaik-Modul >>

-> Billig oder teuer? Verteilung der Kosten >>

Hinterlasse einen Kommentar!


Was hälst Du von der Schliessung? Wärst Du breit für gute Qualität auch entsprechend mehr zu bezahlen?

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>