Archiv für Januar 2014

Die besten Photovoltaik Rechner im Internet

29. Januar 2014 | Von
Photovoltaik Rechner Grundinformation

Für die schnelle Suche bitte hier für die besten Platzierungen klicken Photovoltaik Rechner sind die schnelle Hilfe im Web, wenn es darum geht, die grundsätzliche Eignung eines Standortes für die Solarstromproduktion zu bestimmen. Immer mehr Eigenheimbesitzer, Gemeinschaftseigentümer von Immobilien, Gewerbetreibende oder Unternehmensführer interessieren sich für den Strom aus der Sonne. Angesichts ständiger Strompreiserhöhungen und der

[weiterlesen …]



So machen Sie Ihre Photovoltaikanlage profitabel!

18. Januar 2014 | Von
Lebensdauer Photovoltaikanlage

Der Verkaufspreis des selbsterzeugten Stroms ist im Fallen. Dadurch ist auch der Aufbau neuer Photovoltaikanlagen auf den Dächern deutscher Häuser ins Stocken geraten. Wer zur rechten Zeit gebaut hat, der wird noch über Jahre sein Auskommen haben. Um die PV-Anlage wirklich profitabel zu machen, ist jedoch insbesondere der Selbstverbrauch zu betrachten. In diesem Sinne kann

[weiterlesen …]



Diebstahlschutz für Photovoltaik-Module: Künstliche DNA

16. Januar 2014 | Von
Diebstahlschutz: Künstliche DNA für Photovoltaik Module

Ein neuer Trend im PV Bereich? Immer mehr Meldungen schreiben davon, dass Solarpark Besitzer Ihre Module mit künstlicher DNA markieren um diese vor Diebstahl zu schützen, wie z. B. die Photovoltaikanlage der Stadtwerke Senftberg wie im Online Magazin Solarserver zu lesen ist. Wie einem Bericht über künstliche DNA als Diebstahlschutz im Bayerischen Rundfunk zu entnehmen

[weiterlesen …]



Reinigung von Photovoltaikanlagen: Wieso, Wann und Wie?

16. Januar 2014 | Von
Photovoltaik: Schneelast mitberücksichtigen

Ist die Reinigung einer Photovoltaikanlage wirklich notwendig? Immerhin preisen die Verkäufer ihre Produkte häufig mit Selbstreinigungskräften an. Diese kommen auch zum Tragen. Denn durch die Neigung und die natürliche Beregnung wird eine Säuberung in gewissen Abständen vorgenommen. Auch Schneefall hilft bei einer gründlichen Reinigung. Allerdings gibt es diverse Ausnahmen, wo dennoch von Hand gereinigt werden

[weiterlesen …]



Plug-in-Solarmodule: Plug and don’t pay

8. Januar 2014 | Von
Photovoltaikmodul für die Steckdose

Preisgünstige Photovoltaikmodule mit integriertem Wechselrichter liefern Ihnen Solarstrom nur für den Eigenverbrauch. Dabei entfällt eine kostspielige Installation, wie sie bei konventionellen PV-Anlagen auftritt: Ein Plug-in-Modul stecken Sie in eine Steckdose – fertig. Damit können Sie Ihre Selbstversorgung bedarfsgerecht modular hoch- und runterfahren. Mit konventionellen Anlagen geht dies nicht sinnvoll: Ein professioneller Installateur kommt kaum wegen

[weiterlesen …]



Heizen mit Photovoltaik

6. Januar 2014 | Von
Was ist eine Elektroheizung?

Niedrige Einspeisevergütungen, attraktiv günstige Investitionskosten und staatliche Förderungen machen das Heizen mit selbst erzeugtem Strom für Eigenheimbesitzer immer realistischer. Gerade bei Neubauten und energetischen Kernsanierungen lohnt es sich möglicherweise, Ihre Immobilie über Ihre neue Photovoltaikanlage zu heizen. Wie Sie den selbst erzeugten Strom zum Heizen nutzen Wenn Sie bereits eine Photovoltaikanlage besitzen und diese für

[weiterlesen …]



Managementsysteme für die Eigenverbrauch-Optimierung für Photovoltaik-Anlagen

6. Januar 2014 | Von
Was kann das Energiemanagement einer Photovoltaikanlage?

Das Thema „Energiemanagement“ hat in der Photovoltaik bis zum Paradigmenwechsel in der Solarförderung kaum eine Rolle gespielt. Der überschüssig produzierte Strom wurde einfach in das öffentliche Netz abgegeben und zu einem Preis vergütet, der weit über den Kosten für den eigenen Strombezug lag. Freilich sorgten auch schon in der Vergangenheit Mess- und Kontrollfunktionen in den

[weiterlesen …]



Photovoltaik Eigenverbrauch: Technik und Möglichkeiten – ein Überblick

1. Januar 2014 | Von
Der Photovoltaik Eigenverbrauch wird für Verbraucher immer interessanter!

Der hohe Strompreis macht Photovoltaik für den Eigenverbrauch immer interessanter. Gleichzeitig wird das reine Einspeisen in das Stromnetz aufgrund von immer weiter sinkender Einspeisevergütung uninteressanter. Aktuell installierte Anlagen sind daher immer so ausgelegt, dass möglichst viel des Photovoltaikstroms auch selbst verbraucht werden kann. Um dies zu erreichen gibt es mehrere Ansätze: – Photovoltaik Speicherlösungen –

[weiterlesen …]